Apfel-Zimt-Streuselkuchen

roh – vegan – glutenfrei

___ Boden (für 18er Form):
1 Tasse Cashewkerne,
1 Tasse Kokosraspeln, 
3 Datteln,
2 EL Kokosnussöl, alles häckseln und auf den Tortenboden drücken und auch einen Rand hochziehen.

~~~ Füllung:
3 große Äpfel mit 4 Datteln (z.B. Medjooldatteln),
1/2 TL Zimt,
1 EL Zitronensaft,
etwas Vanillepulver und den
Saft einer 1/2 Orange, alles zusammen cremig pürieren.
2 Äpfel, raspeln und unter die pürierte Masse heben und auf den Tortenboden geben.

**** Streusel:
eine handvoll Cashewkerne mit
2 Datteln und
etwas Zimt, häckseln und auf die Torte bröseln.
Ab in das Tiefkühlfach! Nach 3 Stunden kann man die Torte anschneiden und genießen!

 

Wenn man den Orangensaft weglässt, reicht es auch, die Torte in den Kühlschrank zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert